Bauphysik

U-Wert-Berechnungen ermöglichen den Aufbau von Bauteilen (Außenwände, Dachaufbauten, Fenster und dgl.) hinsichtlich deren energetischer Eigenschaften zu optimieren bzw. die optimale Kombination für Ihre Zwecke und Wünsche zu finden.

 

Einzelne Schichten von Baukörpern (z.B. Außenwände) lassen sich unterschiedlich kombinieren hinsichtlich Stärke und Wärmeleitfähigkeit. Anhand unserer Berechnungen kann somit die für Sie optimale Wahl von Dämmstoff und Mauerwerk getroffen werden. Oder z.B. als Alternative eine Holzständerkonstruktion untersucht werden.

Für besondere Einsatzbereiche ist es erforderlich, durch eine Isothermenberechnung exakt zu untersuchen, wie sich die Temperaturen innerhalb des Bauteils an den unterschiedlichen Stellen verhalten. Diese komplexen Analysen geben z.B. auch Aufschluss über konstruktive oder materialbedingte Wärmebrücken.