Was ist ein "Blower-Door" Test

Seit dem Jahr 1997 gilt die luftdichte Montage von Fenstern als Stand der Technik. Die Wärmeschutzverordnung schreibt jedoch nicht nur bei Fenstern eine solch strenge Montage vor. Die Gesamte Gebäudehülle muss, um Wärmeverluste über undichte Fugen zu vermeiden, luftdicht sein.

Weiterlesen: Was ist ein "Blower-Door" Test

U-Wert

Der U-Wert beschreibt den Wärmestrom in Watt je Kelvin Temperaturunterschied und je qm Bauteilfläche.

Je kleiner der U-Wert, um so geringer sind die Wärmeverluste.

Wärmebrücken

Unter Wärmebrücke versteht man Bereiche in Gebäudebauteilen, durch den die Wärme schneller nach außen transportiert wird als durch die angrenzenden Bauteile.